Tattoo Studio Nadeltrieb

SINCE 1995


 


 


 

MARINA : "Zeichnen war schon immer meine Leidenschaft!"

Während meiner 13-jährigen Tätigkeit als Stewardess bei Lufthansa faszinierte mich die Körperkunst in Form von Tattoos, die ich an verschiedenen Orten der Welt bei den Einheimischen bzw. der Urbevölkerung sah. Den eigentlichen Anstoß, meiner Liebe zum Zeichnen durch das Anfertigen eigener Tattoos nachzukommen, bekam ich auf einem Harley-Davidson Treffen in den Vereinigten Staaten.                 
So besorgte ich mir in New York meine erste Tattoo-Ausstattung und fing sofort an, mir diese Kunstfertigkeit systematisch anzueignen. Durch den Besuch zahlreicher internationaler Tattoo-Konventions verfeinerte ich mein Know-how und holte mir künstlerische Anregungen.

1995 eröffnete ich schließlich mein eigenes Tattoo-Studio in Tutzing.

Da für mich die Gesundheit meiner Kunden an oberster Stelle steht, unterziehe ich meine Geräte regelmäßig einer freiwilligen Überprüfung durch das Gesundheitsamt.
Als besondere Pflicht sehe ich es, meine Kunden optimal zu beraten und die Vertretbarkeit des jeweiligen Tattoos genau und gewissenhaft abzuklären.

In meinem Studio findet ihr eine große Auswahl an Motiven, davon ein großer Anteil eigener Entwürfe. Ich kreiere sehr gerne Motive nach euren eigenen Vorstellungen oder ihr bringt einfach eure Wunschvorlage mit.



VRONY: "Das ich mal Stechen will, wusste ich schon als kleiner Zwerg ;) "

Seit 1995, da war ich grade mal 2 Jahre alt, bekam ich das Tattoowieren schon mit. Zeichnen war schon seit ich klein bin mein allerliebstes Hobby. Oft saß ich neben meiner Mum und zeichnete einfach mit. Als ich ein wenig älter war, besuchte ich sie regelmäßig im Laden, intressierte mich für die Leute, für die Zeichnungen und natürlich für die Tattoos!


Das ich einmal tattoowieren möchte, das wusste ich schon immer!


In den letzten Jahren meiner Schule, und die Zeit verbrachte ich eh meistens mit Zeichnen ;) , half ich meistens einfach im Studio mit, um Erfahrungen zu sammeln, und um zu Lernen. Mit 16 Jahren, nach langem üben auf Schweinehaut, stach ich mein erstes Tattoo. Als ich meinen Schulabschluss in der Tasche hatte, durfte ich endlich nach langem warten und viel Geduld, im Laden einsteigen und mit arbeiten. Seit 2011 Arbeite ich nun voll und ganz mit! Ich liebe diesen Beruf und das Geräusch meiner Maschinen :)

Am liebsten steche ich Black n Grey, bin aber generell fast für alle Stile offen. Meine bzw eure Motive entwerfe und zeichne ich gerne selbst, damit sie einzigartig und was besonderes werden! Bringt also eure Ideen mit und zusammen werden wir sicher etwas perfektes ffinden!

1.1.2017

"Nach 23 Jahren übergibt mir meine liebe Mama, Marina, ihren Laden. So viel Herzblut und Liebe hat sie die ganzen Jahre reingesteckt und ich denke ich bin die stolzeste Tochter die man sein kann, wenn man so ein tolles Geschäft , mit super Kunden und so viel Geschichte, übergeben bekommt! Vielen Dank das du mir diese wunderbare Möglichkeit gegeben hast, mich dort zu entfalten und meine Träume wahr werden zu lassen. Ich freue mich auf die nächsten Jahre mit dir, die wir ZUSAMMEN im Studio haben werden  :) <3 Ich hoffe ich führe dein Geschäft so weiter wie du es dir vorstellst ! Wir bleiben für immer das Beste Team <3 (Wir stechen natürlich BEIDE wie bisher weiter ;) )"